Bauen - Umbauen - Sanieren - Renovieren - Abdichten
Bauen - Umbauen - Sanieren - Renovieren - Abdichten

Balkone sanieren, gestalten und erhalten

Balkone sanieren, gestalten und erhalten So schön kann ein Balkon aussehen, wenn es vom Fachmann saniert wurde.

Balkone sind verschiedenen Belatungen ausgesetzt. Sommerhitze, Frost, Tauwechsel und sauren Regen müssen sie ertragen. Dach und Boden in einem Bauteil vereint, das sind Maximalanforderungen, wie sie am Haus sonst nicht vorkommen. Kein Wunder, daß so mancher Balkon "in die Knie" geht und massive Schäden aufweist. Wenn diese an die Betonsubstanz gehen, kann es für die Statik kritisch werden. Fängt die Korrosion an der Betonbewehrung erst einmal an, ist sie nicht mehr mit einfachen Mitteln dauerhaft zu stoppen. Dann ist es Zeit, vom Fachbetrieb ein umfassendes Sanierungkonzept einzuholen.

 

Betonsanierung

Balkone sanieren, schützen und erhalten Ansicht eines als Folge von eindringender Feuchtigkeit korrodierenden Stahlbetons.

Meist ist die Bausubstanz durch Korrosion der Armierungsstähle geschädigt. Um ein Fortschreiten der Schäden aufzuhalten werden diese zunächst freigelegt und mit speziellen Korrosionsschutzsytemen bearbeitet. Danach werden die Schäden im Beton mit speziellen Betonersatzmörteln instandgesetzt. Abschließend wird die sanierte Fläche mit einer wasserdampfdiffusionsfähigen Farbe im beliebigen Ton gestrichen.

 

Wie es dann darüber weitergeht entscheiden Sie. Denn bei dem Belag haben Sie die freie Wahl.

Fliesen oder Kunstharzboden

Balkone sanieren, schützen und erhalten Keramische Fliesen kommen am häufigsten als Oberbelag zum Einsatz.

Wenn es um die Verlegung wertvoller Fliesen für den Außenbereich geht, sind Spitzenprodukte und Erfahrung gefragt.

 

Zunächst ist insbesondere der Einbau einer qualitativ hochwertigen Abdichtung unter die Fliesen ein Hauptbestandteil jeder umfassenden Balkonsanierung. Diese schützt die Betonsubstanz vor weiterer eindringender Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass die Fliesen nicht mit Wasser unterwandert werden. Es gibt verschiedene Abdichtungssyteme, die je nach Balkonkonstruktion speziell ausgewählt und eingesetzt werden. Dabei setzen wir ausschließlich auf Produkte praxisorientierter Hersteller (siehe "Partner-Link´s").

 

Erst nach der fachmännischen Sanierung der Grundkonstruktion verlegen wir die keramischen Fliesen oder auch einen modernen, dekorativen Kuntsharzboden. Dabei suchen Sie sich Ihre Wunschfliesen oder Kunstharzboden aus. Die Muster dafür legen wir Ihnen gerne vor.

Nida Esan

Bau-/Sanierungsunternehmen
An der Wurth 10

31177 Harsum OT Hönnersum 

Telefon: 05127 8609923

Telefax: 

E-Mail: info@nida-esan.de